Referenzen


  • Industry Meets Makers mit Nokia, NB-IoT mit Arduino, NOKIA IMPACT, node.js, Dashboard - für die Wasserwirtschaft  
  • Dokumentation, Le Vot, Red Bull Air Race Team 12
  • Mitgliedschaft bei der IT-Projekt Genossenschaft eG (www.it-projekt-eg.de - FAQ)
  • Entwicklung eines sehr komplexen Elektronik Prüfstandes (mit IT - Netz) für ein mittelständisches Avionik-Unternehmen (undisclosed).
  • Gutachten, wissenschaftliche Recherchen werden zusammen mit DI Thomas Brass und der EUREVISION GbR erstellt.
  • SMART HOME Lichtschutz-System für die B.E.G. Brück Electronic GmbH in Lindlar.  Embedded-Entwicklung auf Grundlage des ST STM8 Mikrocontrollers
  • Smart Grid Demand Side Management System für das ICT der TU Wien, auf Infineon XC164CM Mikrocontroller (Diplomarbeit)
  • Robotik: Denavit-Hartenberg-Transformationen für die Wendt GmbH (3M)
  • Softwareentwicklung für Solarzellentester auf STM32 Basis für die Solute Elektronik GmbH.
  • Kapazitives Druck-Sensor-System für die Medizintechnik auf ATMEL ATMega128 am IWE1 der RWTH Aachen
  • Gutachten werden zusammen mit DI Thomas Brass und der EUREVISION GbR erstellt
  • Technische Markt- und Literaturrecherchen für StartUps im RTZ
  • Kunst und Medienprojekte:  Kunst und Kabel - jfc Medienzentrum, Music Delight GmbH
  • Fertigungsoptimierung und Beschichtungsanalyse nach PECVD (Infineon Technologies) - "big data" mathematische Analse des Spektrums in Abhängigkeit von der Zeit auch mittels LabView (3D)
  • Diplom in Elektrotechnik und Informationstechnik von der RWTH Aachen

 

Trotz Prüfung wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt dieser Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


 

Dipl.-Ing. Andreas M. Runge
Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Informationstechnik (TU/TH)
Diplomprüfung 2009 bei Prof. Dr.-Ing. A. Schnettler an der RWTH Aachen
Diplomarbeit und Studium an der RWTH Aachen und TU Wien

5 Jahre Berufserfahrung


Referenzen auf Research Gate

Zum Download meiner Diplomarbeit und der Ansicht weiterer Referenzen:  Please press the Button!